Sie sind hier: Startseite » Aktuell

Aktuell

Wir laden alle Mitglieder zur Generalversammlung
am 30. Januar 2019 um 18:00 Uhr in das ZENTRUM SYNERGIE 37085 Göttingen, Keplerstr. 24 ein.
Wir bitten herzlich um Ihr Kommen.

Vorträge 2019
Die Vorträge finden um 19:30 Uhr im ZENTRUM SYNERGIE statt, Keplerstr. 24, 37085 Göttingen

Mittwoch, 30.01.
Intelligente Ölmischungen für Medizin, Pflege und Aromatherapie
Volker Ohland
Biochemische und physikalische Wirkmechanismen. Bedeutung für die
Mitochondrien, Schutz vor Mutationen - krebsvorbeugend. Die Ölmischung
aktiviert regenerative Prozesse und die innere Kraftquelle. Von der Geburt bis zur
Sterbebegleitung. Der große Hausputz für den gesamten Stoffwechsel.

Freitag, 15.03. 16-20 Uhr
Workshop
Erste Hilfe bei Stress mit Meridian-Klopfen nach dem ROMPC
Andrea Raith Supervision, DGSv, HP für Psychotherapie
_______________________
Gelassen den Alltag und den Beruf erleben. Wie können wir in herausfordernden
Situationen gelassen bleiben und die eigene Stressspirale unterbrechen?
Das Meridian-Klopfen nach dem ROMPC bietet dafür praktische Antworten und
einfache Rituale an. In diesem Workshop lade ich Sie ein, einige davon
kennenzulernen.

Mittwoch, 26.06.
Craniosacrale Therapie – Rhythmus des Lebens
Patricia Jotzo-Edscheid Sektorale HP für Physiotherapie
Von sanften Händen berührt werden und damit Selbstheilungskräfte anregen –
Craniosacrale Therapie bietet einen noninvasiven Weg, Heilungsprozesse zu
begleiten. Dabei orientiert sich die Therapeutin am craniosacralen Rhythmus,der
unabhängig von Atmung und Herzschlag in uns pulsiert. Über das Lösen von
Spannungen wird die innere und äußere Balance wiederhergestellt. Mit kleinen
Übungen zu persönlicher Erfahrung wird dieser Vortrag für Sie lebendig!

Mittwoch, 28.08.
Erlebnisvortrag – Wie Familienaufstellungen helfen, dass Liebe gelingt !
Paloma Moncada HP Psychotherapie
Vieles, was uns belastet, lässt sich nicht immer nur aus unserer individuellen
Geschichte heraus erklären und widersetzt sich üblichen Lösungsansätzen.
Tiefliegende, oftmals lange zurückliegende Verstrickungen und Bindungen, aber
auch Schicksalsschläge innerhalb unseres Familiensystems beeinflussen
unbewusst unsere Beziehungen und unser Familienglück.
Systemische Aufstellungen können hier helfen. An diesem Abend möchte ich
einen kleinen Einblick in die Methode geben.

Mitwoch, 25.09.
Atem erfahren – wie geht das? –
Die Middendorf - Atemlehre ganz praxisnah erleben!
Clarissa Licht Atemtherapeutin Pädagogin nach Middendorf
Haben Sie sich auch schon mal gefragt: „Warum bin ich heute so kurzatmig?“
oder „Wieso stockt mir in bestimmten Situationen der Atem?“
Diese und andere Fragen werden wir während des Vortrages über die
Middendorf - Atemmethode, eine in der Praxis bewährte und international
anerkannte Atem-, Bewusstseins- und Körpertherapie, näher betrachten. Sie
werden nicht nur mit den Ohren zuhören, sondern ganz praktisch üben, d.h. mit
dem ganzen Körper „lauschen“, Empfindungen wahrnehmen und Achtsamkeit
schulen. Fehlhaltungen, Anspannungen und für den Atemfluss nicht förderliche
Geisteshaltungen werden so leichter bewusst und können sich verändern und
lösen.

Mittwoch, 27.11. Wechseljahre – und nun? Sanfte Hilfe durch Schüßlersalze,
Tipps und Lebensmittel
Gaby Kuhr Heilpraktikerin
Die Wechseljahre sind ein natürlicher Prozess im Leben einer Frau. Idealerweise
sollten die Wechseljahre ohne jegliche Probleme einhergehen. Doch bei vielen
Frauen ist dies nicht der Fall. Dann kann sie ganz schön anstrengend sein und
das Leben von Frauen völlig durcheinanderwirbeln: die Zeit der Hormonumstellung.
Sie leiden unter Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen,
Schlafstörungen und vielem mehr. Mit Tipps, Schüßlersalzen und auch
Lebensmitteln kommt der Körper wieder in Balance.